Physical Infrastructure

Mobile Rechenzentren für die Industrie

Ihre Gründe für Physical Infrastructure

  • Mobile Rechenzentrumslösungen bieten Ihnen eine Reihe von Vorteilen und das nicht nur als Ausweichlösung, während gerade das stationäre Data Center umgebaut wird.
  • Ein mobiles Rechenzentrum kann bereits acht Wochen nach Auftragserteilung den produktiven Betrieb aufnehmen, da für einen Container keine Baugenehmigung nötig ist.
  • Deshalb haben wir eine Architektur entwickelt, die sich in einem standardisierten ISO-Container unterbringen lässt.
  • Die gesamte Gebäudetechnik, wie Klimatisierung, Brandschutz, Elektrik, Videoüberwachung und Sicherheit, finden in dem Container Platz. Da es sich um ein Mobile Data Center handelt, können wir unsere Mobile Data Lösung nicht nur zum Kauf anbieten. Sie können das Rechenzentrum mieten und auch leasen.

Mobile Data Center

Ihre Chancen mit Physical Infrastructure

Nutzen Sie als Kunde den transportablen Serverraum, genießen Sie aber nicht nur eine höhere Flexibilität in der Finanzierung, sondern auch beim Einsatz des Rechenzentrums. Da der genormte Container sich problemlos auf gängige Transportfahrzeuge laden lässt, stellen Roadshows kein Problem dar, anders als beim Bau eines stationären Rechenzentrums.

Die vorübergehende Anmietung eines Data Centers bietet sich zudem an, um Belastungsspitzen aufzufangen. Wenn Ihr Unternehmen umzieht, lassen sich mit einem RZ-Container die Ausfallzeiten minimieren, da die Zeit für Auf- und Abbau von Infrastruktur, Servern und Racks komplett entfällt. Dabei legen wir größten Wert auf Green IT: CANCOM ist bestrebt, die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie über deren gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten.

Bestandteile unserer Physical Infrastructure

  • ISO Container 20 Fuß – Ausführung gemäß WK-3
  • Brandschutz-Zugangstür
  • Brandschutzwertigkeit des Containers F90
  • 5 Racks 42HE, 600mm breit, 1000mm tief
  • Jeweils 2 x Stromversorgungsleisten je Rack mit 16A und SNMP Management zur Überwachung
  • Remote Monitoring System zur Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit
  • USV mit einer Leistung von 20kW mit einer Autonomiezeit von ca. 8 Minuten bei Volllast
  • Elektrounterverteilung
  • Klimageräte 20 kW mit N+1 Redundanz
  • Klimaversorgung 20 kW mit N+1 Redundanz
  • Rauchansaugsystem (RAS) zur Branddetektion, Löschgasanlage mit Löschmittelaufstellung im Container, Druckentlastungsklappe
  • Feuer- und rauchsichere Kabeldurchführungen
  • Kalt- Warmgangabtrennung innerhalb des Containers
  • Biometrische Zugangskontrolle
Kontakt

Das CANCOM Team berät Sie mit dem größten Vergnügen! Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.

Industrial Security
E-Mail: industrialsecurity@cancom.de

Industrial Network
E-Mail: network@cancom.de

Industrial Collaboration
E-Mail: collaboration@cancom.de

Remote Maintenance
E-Mail: remote@cancom.de

Industrial Mobile Apps
E-Mail: mobileapps@cancom.de

Industrial Cloud
E-Mail: cloud@cancom.de

Industrial Big Data & Analytics
E-Mail: bigdata@cancom.de

Industrial Applications
E-Mail: applications@cancom.de

Physical Infrastructure
E-Mail: infrastructure@cancom.de